Allgemeine Geschäftsbedingungen
1: Voraussetzungen zur Teilnahme an der Veranstaltung.

a) Das Mindestalter für die Teilnahme an den Maxlan Lanparties liegt bei 18 Jahren.
b) Jeder Teilnehmer bringt seinen eigenen Rechner, Monitor, Tastatur, Maus, Joystick etc. mit. Das Netzwerkkabel für den eigenen Platz wird gestellt.
c) Jeder Teilnehmer ist für die Betriebsbereitschaft seiner Geräte selbst verantwortlich.
d) Den Anweisungen der Veranstalter bezüglich der Inbetriebnahme des persönlichen Rechners ist Folge zu leisten.  
e) Jeder Teilnehmer zahlt bei betreten der Veranstaltung ein Platzpfand in Höhe von 5,00 EUR. Dieses Platzpfand wird bei endgültigem Verlassen der Veranstaltung zurückgezahlt, wenn der eigene Platz sauber verlassen wird. (siehe 4. a) )
f) Teilnehmen kann nur, wer den Teilnahmebetrag bezahlt hat oder wem der Teilnahmebetrag vom Veranstalter erlassen wurde.
g) Für die Rückerstattung der Teilnahmegebühr gilt folgende Rücktrittsregelung:
1. bis 10 Wochen vor Veranstaltung: volle Rückerstattung des Teilnahmebeitrages
2. bis 6 Wochen vor Veranstaltung: Rückerstattung des Teilnahmebeitrages abzgl. 4 EUR
3. bis 2 Wochen vor Veranstaltung: Rückerstattung des Teilnahmebeitrages abzgl. 50% der gezahlten Teilnahmegebühr
4. weniger als 14 Tage vor Veranstaltung: keine Rückerstattung möglich.

Eine Gutschrift für die nächste Veranstaltung in Höhe der bereits gezahlten Teilnahmegebühr ist nur dann möglich, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:
1. Abmeldung bis 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung
2. Es MUSS eine Abmeldung über die Webseite erfolgen
3. Die Gutschrift MUSS bis 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Support-Ticket beantragt werden.


Um eine Rückerstattung zu erwirken ist eine Abmeldung von der Veranstaltung durch den Teilnehmer sowie die Mitteilung der Kontodaten zwecks Rücküberweisung per Support Ticket zwingend notwendig! (Bei Zahlungen per Paypal wird die Rückerstattung nur via Paypal abgewickelt, denn nur so zahlt Paypal die Gebühren auch wieder zurück, wenn dies noch möglich ist!)

h) Der Teilnehmer hat die Möglichkeit seinen Sitplatz im Voraus nach Eingang des Teilnahmebetrags zu reservieren. Der Veranstalter behält sich jedoch vor, Änderungen an den Reservierungen aus triftigen Gründen vorzunehmen.


2: Bestimmungen während der Veranstaltung

a) Jeder Teilnehmer verpflichten sich die allgemeinen guten Sitten anzuerkennen und gegen diese nicht zu verstoßen. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor zu jeder Zeit einen Teilnehmer aus gutem Grund auszuschließen und ihm etwaigen Teilnahmebeitrag zu erstatten.
b) Jeder Teilnehmer verpflichtet sich keine gesetzeswidrigen Aktivitäten im Rahmen der Veranstaltung durchzuführen. Besonders hervorgehoben werden hier: Software Piraterie, Verbreitung verbotener Datenbestände, Beeinträchtigung oder Beschädigung fremder Datenanlagen.
c) Jeder Teilnehmer ist für die Datenbestände auf seinem Rechner selbst verantwortlich. Dies gilt besonders für die Einhaltung von EULAs und anderen Lizenzvereinbarungen. Der Veranstalter übernimmt hierfür weder Verantwortung noch Haftung.
d) Der Betrieb von allgemein störenden Gerätschaften, besonders Lautsprechern, Subwoovern, Toastern, Wasserkochern ist nicht erlaubt. Warmes/kochendes Wasser ist beim Catering kostenlos erhältlich.
e) Dem Teilnehmer ist untersagt den Betrieb der Veranstaltung mutwillig zu stören. Dies gilt insbesondere für den Betrieb des Computernetzwerks als auch für die Hard- & Software anderer Teilnehmer.
f) Jeder Teilnehmer ist für den Schutz und die Sicherheit seines Eigentums selbst verantwortlich. Der Veranstalter verpflichtet sich den Zugang zu Veranstaltungsräumlichkeiten zu regulieren.
g) Der Veranstalter verpflichtet sich zur Verfügungstellung und Betrieb des Computernetzwerkes und auch von Sitzplätzen inkl. Netzwerkanschluß, Strom etc. als Gegenleistung für den Teilnahmebeitrag.
h) Vom Teilnehmer mitgebrachte Server dürfen nur nach Absprache mit dem Veranstalter in besonders ausgewiesenen Bereichen in Betrieb genommen werden.
i) Der Veranstalter verpflichtet sich etwaige technische Störungen raschest möglich nach bestem Vermögen zu beheben. Betriebsgarantien sind ausgeschlossen.
j) Der Veranstalter versucht bei mehrtägiger Veranstaltungsdauer entweder Übernachtung vor Ort oder Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten zu bieten.


3: Turniere und Preisvergabe

a) Jeder Turnierteilnehmer verpflichtet die vor dem Turnier bekannt gegebenen Regeln einzuhalten. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor bei Verstößen die Turnierteilnahmeberechtigung zu widerrufen.
b) Der genaue Ablauf eines Turniers (Anmeldung, Start des Turniers, Punktvergabe, Ranglistensystem/Ergebnisse) wird für jedes verschiedenartige Turnier separat reglementiert.
c) Die Veranstalter verpflichten sich etwaige Turniere geordnet/organisiert abzuwickeln und die Preisvergabe nach eindeutiger objektiver Auswertung der Ergebnisse vorzunehmen.
d) Teilnahme und Preisverleihung erfolgt ohne Gewähr und unter Ausschluß des Rechtsweges.
e) Preise und/oder Pokale/Medaillen können nur im Rahmen der offiziellen Siegerehrung am Sonntag Mittag ausgegeben werden. Eine Nachsendung von Preisen oder eine frühere Ausgabe von Preisen und/oder Medaillen ist nicht vorgesehen. Bei Nicht-Abholung von Preisen werden diese der Verlosung zugeführt.
f) Der Turnierteilnehmer ist damit einverstanden, dass sein voller Name und seine Email-Adresse an konkrete Turniersponsoren weitergeleitet werden, wenn der Turnierteilnehmer einen entsprechenden Sachpreis des jeweiligen Turniersponsors bei einem Turnier gewonnen hat. Dies gilt auch für Preise, die in der Verlosung gewonnen wurden.


4: Bestimmung zum Abschluss der Veranstaltung

a) Jeder Teilnehmer verpflichtet sich persönliche Gegenstände nach der Veranstaltung von seinem Sitzplatz zu entfernen (Hardware, Müll etc.). Das gezahlte Platzpfand in Höhe von 5,00 EUR wird nur zurückerstattet, wenn der Sitzplatz (und die Nachbarplätze, soweit dort keine Teilnehmer mehr anwesend sind) sauber hinterlassen wird.
b) Jeder Teilnehmer haftet unmittelbar, im Zweifelsfall zumindest mittelbar, für ihm zuordenbaren Schäden jeglicher Art.
c) Der Veranstalter kann für Datenverlust und/oder ähnlichen Schaden an Computeranlagen der Teilnehmer, der nicht direkt ihm zuordenbar ist und aus seinem mutwilligen Verschulden hervorgeht, nicht belangt werden.

01. November 2014 - 12:50
( Team maxlan )

Hauptsponsor

Spezi
InLine


Sponsoren

GamerzHost
uRage by hama
TteSPORTS Germany
Carlsen
Steelseries
Plantronics®
EIZO
Tesoro
Razer
QPAD
Seasonic
Fractal Design
HIS
Func
Teufel
Galileo Computing
Noiseblocker
Noctua
APC
Coolink
mentos
Chupa Chups
Sapphire
getDigital
TeamSpeak
Foto-Morgen


Partner

Pizzeria Alanya
Lanparty.de
Zeltverleih Hartmann


Lanparties



Clans

Hall of Noobs


Maxlan Status

20. Nov 2015 - 22. Nov 2015
Bezahlt: 87Angemeldet/nicht bezahlt: 49Frei: 74
136 angemeldet / 87 bezahlt
( Anmelden/Status )


Teammitglieder gesucht



Sitzplatzbelegung

VIP Block13/18 belegt
GBIT Block E & H17/48 belegt
Normal Bl. A-D,F,G57/144 belegt


Forum

Umfragen

Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen.


Facebook



Google+



Buddyliste [0/0]

Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.